Lopar ist ein malerischer Fremdenverkehrsort, der 14 km von der Altstadt Rab entfernt ist. Die vorgeschichtlichen Fundorte auf seinem Kap Zidine, liburnische Burgruinen un Grabhügel, mit denen diese Halbinsel überstreut ist, sind ein Beweis der Besiedlung und der Wichtigkeit dieses Inselteils in langer Vergangenheit. Neben idealen natürlichen Bedingungen für viele Sportarten, Erholung und Unterhaltung werden ihnen die gastfreundlichen Gastgeber folgendes anbieten: Sportplätze für Kleinfußball, Handball, Basketball, Tischtennis, Minigolf, Radfahrwege und Boote, Jet-ski und Tauchen… Schöne Terrassen und zahlreiche gastronomische Inhalte, Disco's und verschiedene andere Unterhaltungsmöglichkeiten werden mit Ausflugsmöglich-keiten aud Meer und Land ergänzt. Tennisschule, Tauchschule.
 
 

Die Insel Rab gehört zu der Nordinselgruppe der adriatischen Inseln in der Kvarner-Bucht und liegt auf dem 44. n ördlichen Breitengrad. Rab liegt am Fu ß von Velebit, einem hohen Berg der dinarischen Bergkette, von welchem das ganze Jahr frische und klare kontinentale Luft kommt und wird auf die angenehme Mittelmeertemperatur aufgeheizt, die im Sommermonaten 26 °C beträgt und im Winter 7 °C. Es ist wichtig zu wissen, dass die Temperatur mehr als 140 Tage im Jahr über 18 °C ist.

 
 
Im Sommer weht ein angenehmer und milder Wind „Maestral“ und im Winter ein trockener und kalter Wind „Bura“. Die Insel umkreist das saubere und klare Meer mit südlichen Strömungen aus dem ökologisch sauberen Mittelmeer. Im Sommer beträgt die durchschnittliche Meerestemperatur 24 °C und im Winter 12 °C. Auf der nordöstlichen Seite der Insel streckt sich der Berg Kamenjak, der als eine große Steinmauer den Rest der Insel vor direktem starken kontinentalen Wind schützt und erlaubt das Genießen der warmen Mittelmeersonne, die auf Rab mehr als 2470 Stunden pro Jahr scheint.
 
 
www.apartments-dalija.com * goran.skapul@inet.hr
+385 51 775 089 * +385 98 800 224

Izrada web stranica: Codux